Die Jahreslosung 2017 – lass den Mut nicht sinken!

Frieden ist möglich. Du hast es in der Hand.

Die Jahreslosung 2017 „Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.“ aus Ezechiel 36,26 passt perfekt in unsere Zeit. Weil unsere Zeit leider wie schon immer ist. Trotz alledem: Nichts muss so bleiben, wie es ist. Nur weil es schon immer so war.

Gott ist immer wieder der, der so ganz anders ist, als wir denken. Einer, der die Dinge nicht so lässt, wie sie sind. Der uns zuweilen den Kopf wäscht, uns aufrüttelt und uns dann auch wieder liebevoll in den Arm nimmt. Und uns eine neue Chance gibt.

Gott ist der, der Hoffnungslosigkeit in Zuversicht verwandelt. Wasser in Wein. Hass in Liebe. Und der auch uns auffordert, aus Schwertern Pflugscharen zu schmieden.

Die Welt war (leider) noch nie kriegsbefreit. Seit es uns Menschen gibt, regiert Mord und Totschlag. Unfassbar, dass Gott noch nicht die Geduld mit uns verloren hat …! Wenn er uns nicht aufgibt, sollten wir uns auch nicht aufgeben!

 

Für alle, die mehr auf analog als digital stehen: Das Motiv gibt es als Poster und Postkarte in diversen Formaten im Buchhandel (!), beim adeo Verlag oder einfach hier zum Online-Bestellen.

Komm, sag es
allen weiter
Ordnung ist das
halbe Leben: Alles
im Überblick
Schlussstrich